Willkommen

bei den freien Wählern im Ilm-Kreis

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger unseres Ilm-Kreises,

 

seit vielen Jahren entwickelt sich unser Kreis positiv und es geht gut voran. Die Basis hierfür sind die Menschen und Kommunen mit ihrem Fleiß und ihrer Tatkraft.

 

Wir Freien Wähler wollen diese Verantwortung der Menschen und der Gemeinden stärken und unterstützen. Wir sind die Interessenvertreter unserer Bürgerinnen und Bürger für ein lebenswertes Miteinander in unseren Städten und Gemeinden.

 

Leider ist die Entwicklung so, dass der Landkreis Politik über die Köpfe der Betroffenen hinweg macht und über die Kreisumlage immer mehr Geld aus den Kommunen abzieht, um den eigenen politischen Spielraum zu erweitern. Diese Tendenz hat sich in den letzten Jahren weiter verschärft.

Wir Freien Wähler im Ilm-Kreis wenden uns mit all unserer Kraft gegen eine immer höhere Belastung der Bürger und Kommunen. Wir streiten dafür, dass Ihr Geld durch Ihre Kommune endlich wieder in Ihren Städten/Gemeinden investiert werden kann. 

Am 26.05.2019 Freie Wähler für freie Bürger ! 


Corona Tests an Kitas im Ilm-Kreis

Die freien Wähler im Ilm-Kreis befürworten die freiwilligen Tests an unseren Kitas. Schließlich geht es darum die Einrichtungen verlässlich für die Eltern offen zu halten, möglichst häufige Quarantäne oder vorübergehende Schließungen zu vermeiden. Der Finanzierung durch überschüssige Mittel aus der Kreisumlage, ca. 200.000.--€ für 14 Tage ,hat der Fraktionsvorsitzende Lars Petermann in einer gemeinsamen TK der Fraktionen zugestimmt. Letztlich handelt es sich hier um Mittel die unsere kreisangehörigen Städte und Gemeinden vorfinanziert haben. Das sollte dann im Rahmen der Pressearbeit des Ilm-Kreis nicht unerwähnt bleiben. Grundsätzlich fordern wir aber eine Finanzierung durch den Freistaat Thüringen. Über einen längeren Zeitraum sind diese Test nicht durch die Kommunen zu finanzieren. Für die Testung an den Schulen trägt der Freistaat die Kosten.

Teilnahme an der MV Landesverband Thüringen

Auf der Mitgliederversammlung der FREIEN WÄHLER THÜRINGEN nahmen auch Vertreter aus dem Ilm-Kreis teil.
Kreisverband Ilm-Kreis positioniert sich im Landesverband

Auf der Mitgliederversammlung der FREIEN WÄHLER THÜRINGEN nahmen auch Vertreter aus dem Ilm-Kreis teil.

Unser Kreisvorsitzender Georg Bräutigam und sein Stellvertreter Silvio Pahlke wurden in den Landesvorstand gewählt. Georg Bräutigam übernimmt das Amt eines stellv. Landesvorsitzenden, Silvio Pahlke wurde als Beisitzer gewählt. Die aus Großliebringen stammende Silke Mönch wurde in die Landesliste (Platz 5) der BTW gewählt.

Mathias Nicolai wurde als Delegierter in den Länderrat der Bundesvereinigung der Freien Wähler gewählt.

Lars Petermann, Bürgermeister Stadtilm und Kreisfraktionsvorsitzender gratulierte zur Wahl.

Heimvorteil genutzt, denn die Versammlung fand in der Stadtbrauerei Arnstadt statt.

Hier noch einmal der Dank an das Hotelpersonal für eine hervorragende Bewirtung.

Neugründung der Kreisvereinigung FREIE WÄHLER ILM-KREIS

Am 19.03. trafen sich im Stadtilmer Bärsaal 10 Mitglieder der Bundesvereinigung FREIE WÄHLER um den Kreisverband Ilm-Kreis zu gründen.
Mitgliederversammlung am 19.03.2021

Am 19.03.2021 trafen sich 10 Mitglieder der Bundesvereinigung FREIE WÄHLER, um den Kreisverband Ilm-Kreis zu gründen.

Als Versammlungsleiter wurde der Stadtilmer Bürgermeister Lars Petermann und als Schriftführer Mathias Nicolai gewählt.

Als Gast war der amtierende Landesvorsitzende Norbert Hein anwesend.

Die Mitglieder aus dem Ilm-Kreis beschlossen eine Satzung und wählten den Kreisvorstand.

Als Vorsitzender wurde der Arnstädter Stadtrat und ehrenamtliche Beigeordneter der Stadt Arnstadt Georg Bräutigam (Bild Mitte) gewählt.

Als seine Stellvertreter wurden der Geraberger Silvio Pahlke (4. von links) und der aus Gehren kommende Mathias Nicolai (6. von links) gewählt. Als Kassenwart wurde der Stadtilmer Silvio Wilhelm (2. von links) gewählt. Als Beisitzer wurde Heike Bluhm (4. von rechts) aus Herschdorf gewählt. Der Stellvertreter Mathias Nicolai übernimmt gleichzeitig die Funktion des Schriftführers.